logo

PATENKINDER PERU e.V.
FRAUENWERKSTATT "Club de Madres"
Pamplona Alta, Lima

Nächste Jahreshauptversammlung 2018

    am Sonntag, den 21. Oktober 2018, Beginn 10:30 Uhr

    in den Seminarräumen “Karlsruhe” im Gebäude der PSD-Bank / VERDI in Karlsruhe, Rüppurrer Straße 1a (Eingang auf der Seite des “Scheck-In”)

    Bitte lesen Sie das Protokoll der 35. Jahreshauptversammlung vom 15. Oktober 2017:

    Unsere aktuelle Satzung finden Sie hier: 

     

Das auf der Jahreshauptversammlung am 16.10.2016 im Amt bestätigte bzw. neu gewählte Präsidium:

Vorstand2016

Von links:
Dr. Wolfgang Bühler (Beisitzer) - Johanna Bernutz - Gudrun Denecken (Vorsitzende) - Christian Eberhard (1. stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart - oder: Schatzmeister) - Klaus Schellhammer (2. stellvertretender Vorsitzender)

line

Aktuelles und Aktionen

8. Juni 2018 - Spendenaktion anlässlich eines Schulprojektes

Wir hatten in der Schule eine Zeitzone, das ist eine Projektwoche, in der es um einen Spendenlauf ging. In Kleingruppen mussten wir uns erstmal auf ein Thema einigen.

Ich habe in meiner Gruppe mit Martha, Lucia, Elisa und mir das Thema Patenkinder in Peru vorgeschlagen, da ich selbst dort ein Patenkind habe. Meine Freundinnen waren damit einverstanden, und wir haben angefangen, einen Flyer zu basteln.

In den nächsten Tagen sind wir dann in der Stadt rumgelaufen und haben Spender gesucht. Zwischendurch haben wir immer wieder für den Lauf geübt.

Dann war es soweit, der große Tag war gekommen. Wir sind los gelaufen und haben alles gegeben. In der kommenden Woche sind wir dann zu den Leuten gegangen und haben das Geld abgeholt. Es ist richtig viel geworden, da bei fast allen auch die Eltern und Großeltern mit gespendet haben.

Ich weiß nicht mehr genau wieviel Geld zusammen gekommen sind, aber es waren fast 400 €. Ich bin sehr froh, dass ich das Projekt vorgeschlagen habe. (copyright: Nele)

Elisa, Nele, Lusia, Martha

Spendenaufrufe (1)
Spendenaufrufe (2)
Spenenkinder (1)